Montag, 14. Mai 2012

Planänderung...

ja ja, wollte doch eigentlich meiner Mama zum Muttertag ein Herzchen sticken, ABER da es bei mir im Moment so rund läuft, was die Auftragslage angeht, habe ich mich entschlossen, was zu machen, was nicht so zeitintensiv ist!!
Naja, so gute 1 1/2 Std. sind's dann doch geworden, mit Stoff zu schneiden und schnibbeln und fummeln, doch das Ergebnis zählt, bin ganz stolz auf mich, das erste mal einen Reißverschluss eingenäht und das Beste:
meine Mama hat sich tierisch gefreut!!




Ich hoffe, Ihr hattet auch einen schönen Muttertag!

Liebe Grüße Katrin

5 Kommentare

  1. Das glaubve ich das sich deine Mama da gefreut hat.
    Ist ja auch super schön geworden.

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Uiiihh,
    wie schön, da wird sie sich bestimmt gefreut haben :o)))
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Hier bin ich :)

    Stickst du von Hand oder auch mit der Maschine?
    Deine Sachen sind wunderschön.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alexandra,
      die meisten Sachen sticke ich mit der Hand, aber seitdem mir mein Mann eine Sticki von Brother geschenkt hat, bin ich auch langsam dazu gekommen!

      LG Katrin

      Löschen
  4. Was für eine tolle Tasche, und der kleine Apfel dann noch dazu... zauberhaft!
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen